Die besten Bonusangebote im Online Casino

Ein kleines Geldgeschenk, mit dem man Einsätze beim Glücksspiel wagen und echte Gewinne erzielen kann – das klingt auf den ersten Blick zu schön, um wahr zu sein. Im Internet werden solche Geschenke allerdings Tag für Tag verteilt. Natürlich geschieht das nicht ganz uneigennützig. Das Geld gibt es nämlich bei Online Casinos, in denen klassische Casinospiele wie Roulette oder Blackjack ebenso wie Spielautomaten im Internet – die sogenannten Online Slots – zu finden sind. Diese Online Casinos haben in den vergangenen Jahren immer mehr Kunden gewonnen, allerdings hat auch die Zahl der Betreiber solcher Portale stetig zugenommen. Diese kämpfen derzeit also mit einem enormen Wettbewerb, sodass sich die Verantwortlichen immer wieder etwas einfallen lassen müssen, um neue Kunden für sich zu gewinnen. Ein kleines Guthaben, das es bereits für die Registrierung als Geschenk gibt, ist für viele potenzielle Kunden sehr attraktiv, deshalb kann man die entsprechenden Aktionen mittlerweile in sehr vielen Online Casinos finden.

Viele Formen von Boni sind möglich

Natürlich sind Boni ohne Einzahlung nur eine Variante, mit der die Betreiber von Online Casinos versuchen, neue Kunden für sich zu gewinnen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Formen von Aktionen, die dem gleichen Zweck dienen. Oft werden beispielsweise auch Freispiele verteilt, mit denen Kunden in einem Online Casino Einsätze bei einem der Spielautomaten aus dem Portfolio ganz ohne Risiko für das eigene Guthaben platzieren können. Für Fans von Glücksspielen, denen Gratis Geld oder Freispiele als Bonusangebot noch nicht reichen, gibt es zudem bei vielen Portalen Gutschriften, die im Rahmen von eigenen Einzahlungen vergeben werden. Wenn ein Kunde zum Beispiel 100 Euro auf sein Konto im Online Casino überweist, erhält er dafür weitere 100 Euro als Bonus, sodass das Guthaben vom Start weg bei 200 Euro liegt. Zum Teil werden solche Gutschriften sogar an Bestandskunden gezahlt, um diese zu weiteren Einsätzen bei den verschiedenen Spielen zu bewegen.

Bedingungen sind wichtig

Betreiber von Online Casinos verteilen solche Arten von Boni natürlich nicht allein deshalb, weil sie Nutzern eine Freude machen wollen. Ganz im Gegenteil, der Wettbewerb zwischen den einzelnen Portalen ist sehr hart, jeder neue Kunde ist deshalb umkämpft. Aus der Sicht der Kunden sind Boni und Aktionen in Online Casinos jedoch eine sehr gute Variante, um sich den einen oder anderen Euro zu sichern, mit dem man dann weitere Einsätze platzieren kann. Dabei ist es allerdings sehr wichtig, die Umsatzbedingungen zu beachten, die für diese Boni gelten. Ganz allgemein muss jeder Bonus einige Male in Form von Einsätzen riskiert werden, bevor man sich das Geld sowie die damit eventuell erzielten Gewinne auszahlen lassen kann. Wie hoch die Umsatzbedingungen ausfallen und welche Einsätze tatsächlich angerechnet werden, unterscheidet sich jedoch bei den einzelnen Casinos. Ein hoher Bonus allein ist also noch nicht alles, die Bedingungen sollten ebenfalls passen.

Lizenzen sind wichtig

Ein wichtiger Aspekt, der im Zusammenhang mit Glücksspielen im Internet immer wieder genannt wird, ist die aktuelle Rechtslage. Genau wie in vielen anderen Ländern gibt es auch in Deutschland in staatliches Monopol auf Glücksspiele, deshalb ist die Situation von Online Casinos zum Teil nicht ganz klar. Diese agieren nämlich in der Regel mit einer Lizenz aus einem Land auf ganz unterschiedlichen Märkten und sind nicht an einen bestimmten Standort gebunden, wie es bei klassischen Spielbanken der Fall war. Aus der Sicht der Spieler ist das allerdings nicht besonders problematisch, da sich ausschließlich die Betreiber mit diesen Fragen beschäftigen müssen. Zudem gibt es innerhalb der EU die Dienstleistungsfreiheit, auf die sich viele Online Casinos mit einer in Ländern wie Zypern oder Malta ausgestellten Lizenz berufen. Für Kunden ist es hingegen wichtig, sich allein auf seriöse Online Casinos zu verlassen.